Der Shop für Käfer Ersatzteile und Käfer Teile
  • PayPal LogoPayPal
  • VISA LogoVISA
  • Mastercard LogoMastercard
  • Überweisung LogoÜberweisung
  • Sofort Überweisung LogoSofort Überweisung
  • Kauf auf Rechung LogoKauf auf Rechnung

Heizkabel / Heizklappenzug

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

5,72 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht lieferbar

  • 4004926
  • 111 711 629 A
Heizkabel / Heizungszug. Länge: 2668 mm. VW Käfer - 1951 (Fahrg.-Nr. 243 731) bis 7/55. Die... mehr
Produktinformationen "Heizkabel / Heizklappenzug"

Heizkabel / Heizungszug.
Länge: 2668 mm.
VW Käfer - 1951 (Fahrg.-Nr. 243 731) bis 7/55.

Die Heizung wird durch einen Knopf am alten Volkswagen und durch Hebel an den letzten Baujahren aktiviert.

An diesen Knopf oder diese Hebel sind die Heizkabel angeschlossen, die zum Heck des Wagens verlaufen und die Wärmetauscher steuern.

Die Kabel sind paarweise verbunden und am linken und rechten Wärmetauscher für die letzten Baujahre der Modelle Käfer, Karmann Ghia und Typ 3 zweigeteilt. Bei älteren Modellen ist es ein langes Kabel, das mit der Mitte des zentralen Knopfes verbunden ist, letzteres gilt auch für den VW Bus.

Bei den Volkswagen-Bussen von 1967 bis 1972 wurden die Kabel des rechten und linken Wärmetauschers auf getrennte Griffe gelegt, danach wurden sie auf einen Hebel gelegt und die Kabel miteinander verbunden. Deshalb finden Sie hier zwei Kabel, eines für den linken Wärmetauscher und das andere für den rechten Wärmetauscher. Von 1972 bis 1979 wurden drei Kabel verwendet, eines unter dem Armaturenbrett und die beiden anderen zu den Wärmetauschern. Ab dieser Zeit sprechen wir von einem vorderen und hinteren Heizkabel.

Alle Kabel (mit Ausnahme des Universalmodells 01151) werden mit einer Verdickung am Ende zur Montage in der Klemme des Wärmetauscherarms geliefert.

Wenn Sie ein Kit-Car auf der Basis eines VW-Fahrgestells (Buggy oder eigenes Design) haben, für das kein geeignetes Kabel verfügbar ist, können Sie ein Universalkabel verwenden. Diese Universalkabel haben keine Verdickung am Ende und sind extra lang. Diese können sie leicht zuschneiden. Sie müssen die Befestigungsschraube in der Befestigungsschelle etwas weiter anziehen, als wenn eine Verdickung vorhanden ist.

Weiterführende Links zu "Heizkabel / Heizklappenzug"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heizkabel / Heizklappenzug"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen