Der Shop für Käfer Ersatzteile und Käfer Teile
  • PayPal LogoPayPal
  • VISA LogoVISA
  • Mastercard LogoMastercard
  • Überweisung LogoÜberweisung
  • Sofort Überweisung LogoSofort Überweisung
  • Kauf auf Rechung LogoKauf auf Rechnung

Hauptbremszylinder Zweikreisbremse A-Qualität

Hauptbremszylinder Zweikreisbremse A-Qualität Bild 1
Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar.
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

272,01 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht lieferbar

  • 4001217
  • 113 611 015 BC
Hauptbremszylinder für Dual-Bremssystem in A-Qualität. Durchmesser: 19.05 mm. 1... mehr
Produktinformationen "Hauptbremszylinder Zweikreisbremse A-Qualität"

Hauptbremszylinder für Dual-Bremssystem in A-Qualität.
Durchmesser: 19.05 mm.
1 Bremslichtschalter.
VW Käfer 1200 | 1300 |Ê1500.
Typ 14 Karmann Ghia.
181 Kübelwagen.

Alle Volkswagen hatten bis 1966 ein Einkreis-Bremssystem, mit Ausnahme des Käfers, der dieses System in Europa bei den günstigeren Versionen bis 1969 weiter verwendet. Das Zweikreis-Bremssystem wurde 1967 eingeführt, die Bremsleitungen vorne und hinten wurden getrennt. Wenn zum Beispiel der Druck auf die vorderen Bremsen sinkt, haben Sie hinten immer noch die Bremsen. Mit dem Einkreissystem verlieren Sie in einem solchen Fall Ihre gesamte Bremskraft. Das Zweikreis-Bremssystem ist an den beiden Versorgungspunkten zwischen dem Bremsflüssigkeitsbehälter und dem Hauptbremszylinder zu erkennen.

Diese Hauptbremszylinder sind alle von sehr hoher Qualität und die meisten sind vom selben Hersteller wie der ursprüngliche Volkswagen Lieferant. Diese sind nicht günstig, aber wenn Sie Ihre Kosten reduzieren wollen, sind die gängigsten Hauptbremszylinder auch in B-Qualität erhältlich. Eine gute Alternative, aber erwarten Sie kein Wunder von ihnen. Der angegebene Durchmesser ist die Kolbengröße. Im Zweifelsfall öffnen Sie den alten Hauptbremszylinder und vermessen Sie den Kolben vor der Bestellung. Die Zweikreis-Hauptbremszylinder für den Käfer (außer 1302-1303), Karmann Ghia und VW Kübel haben zwei Versionen, mit einer oder zwei Bremsleuchten. Wenn Ihr Hauptbremszylinder mit zwei Bremslichtschaltern ausgestattet ist, dann ist es für die Warnleuchte am Armaturenbrett, die anzeigt, dass ein Druckunterschied zwischen dem vorderen und hinteren Bremssystem besteht, d.h. ein Problem mit der Bremsfunktion. Häufig ist diese Kontrollleuchte nicht vorhanden, aber der Hauptbremszylinder ist damit ausgerüstet.
Sie ist nicht so, wie das Original sein sollte, aber dies beeinträchtigt ihre Funktion nicht. Wenn Ihr Auto hinten mit Scheibenbremsen ausgerüstet ist und dies auch vorne der Fall ist, sind die folgenden Hauptbremszylinder nicht geeignet. Weitere Informationen zu dieser Anwendung finden Sie bei den größeren Hauptbremszylindern, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden.

Größerer Hauptbremszylinder,
Beim Einbau von vorderen und hinteren Scheibenbremsen reicht der serienmäßige Hauptbremszylinder nicht mehr aus. Der Wirkungsgrad ist zu gering und der Druck im Bremssystem kann nicht ausreichend hoch sein. Der Standarddurchmesser des Hauptbremszylinders beträgt je nach Baujahr 17,46 mm oder 19,05 mm für ein Einkreisbremssystem und 19,05 mm für ein Zweikreisbremssystem. Diese größeren Hauptbremszylinder haben einen Zylinder von 22,2 mm für das Einkreisbremssystem und 20,6 mm für das Zweikreisbremssystem, was zu einem höheren Druck führt, der für alle 4 Bremssättel erforderlich ist. Gilt nur für Käfer, Karmann Ghia und VW Kübel.

Einkreis-Bremsanlage 4003301.
Zweikreis-Bremsanlage 4003298 (außer Käfer 1302 und 1303).
Zweikreis-Bremsanlage 4003243 nur für Käfer 1302 und 1303.

Weiterführende Links zu "Hauptbremszylinder Zweikreisbremse A-Qualität"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hauptbremszylinder Zweikreisbremse A-Qualität"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen